Die Zukunft ist jetzt: Top Bücher über die Welt von morgen

Laut den Science-Fiction-Fantasien der 50er Jahre sollten wir alle schon längst fliegende Autos fahren. Die wirkliche technische Revolution ist vielleicht weniger spektakulär, aber nicht weniger transformativ. Fast 30 Jahre lang hat das Internet eine beispiellose Möglichkeit geschaffen, über jede Entfernung sofort und zu sehr niedrigen Kosten zu kommunizieren. In den letzten 10 Jahren haben uns Smartphones und Apps Zugang zu einer breiten Palette von Diensten verschafft, die wir jederzeit aus unseren Taschen abrufen können. In jüngster Zeit scheinen künstliche Intelligenzen (AIs) dazu bereit, viele Aufgaben in der Arbeitswelt zu übernehmen, die vorher als ausschließliche Domäne der menschlichen Intelligenz galt.


Das alles bringt uns mehr Komfort als je zuvor, aber auch große Unsicherheiten über die Zukunft: Welche Arbeitsplätze werden von AIs übernommen? Welche Branchen werden durch Digitalisierung und neue Technologien revolutioniert oder obsolet? Wie viel Privatsphäre bleibt uns in Zukunft erhalten?


In „Nächste Ausfahrt Zukunft“ greift Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar all diese Fragen und viele weitere auf. Von Gentechnik über künstliche Intelligenz bis hin zu alternativen Energien gibt Yogeshwar einen genaueren Einblick in die Chancen und Herausforderungen, die die gegenwärtige Explosion der Technologie mit sich bringt. Er zeigt, was sich in unserem Alltag wahrscheinlich ändern wird, aber auch wie wir die Zukunft mit neuen Technologien mitgestalten können. 


Die Blockchain-Revolution“ von Don Tapscott nimmt eine Technologie unter die Lupe, die dazu bestimmt ist, die Übertragung digitaler Daten zu revolutionieren. Blockchain, eine Kreation des mysteriösen Satoshi Nakamoto, ist eine neue Methode, Informationen zu verbreiten, ohne dass diese kopiert werden kann. Sie gibt den Benutzern eine dezentrale Möglichkeit, Daten auszutauschen, ohne sie zu kompromittieren, was zur Schaffung einer neuen Währung namens Bitcoin führte. Mittlerweile werden sogar Immobilien in Florida zum Verkauf angeboten, die Bitcoin- statt Dollar-Preise haben, da Bitcoin für internationale Käufer ein einfacheres Austauschmedium ist. In „Die Blockchain-Revolution“ erläutert Tapscott das Potenzial von Blockchain in den Bereichen Finanzen, Business, Gesundheitswesen und sogar Erziehung.


Die Art und Weise, wie Technologien unsere Welt verändern können, wird manchmal am besten in Erzählungen erforscht. Marc-Uwe Kling beschreibt in „QualityLand“ ein fiktives Land in nicht allzu ferner Zukunft, in dem Maschinen immer mehr menschlicher werden und Menschen immer mehr die Qualitäten von Maschinen annehmen. Alle Aspekte des Lebens werden durch Algorithmen gründlich reguliert und optimiert. In dieser bissigen, aber lustigen Satire fragt sich der Leser, welchen Raum es für Qualität in unserer durch und durch quantifizierten Welt gibt.


Damit Sie nicht verzweifeln an den vielen Veränderungen, die unsere Welt durchläuft, haben wir eine Sammlung erstellt, die Ihnen helfen soll, sie zu meistern: Die Zukunft ist jetzt